DJ Masterclass Onlinekurs Audiocation

Mit Audiocation zum Profi-DJ – Online-Kurs „DJ Professional“

DJ Masterclass Onlinekurs Audiocation

Mit Audiocation zum Profi-DJ – Online-Kurs „DJ Professional“

Auf der Bühne im Scheinwerferlicht hinter den Turntables stehen und den Saal zum Kochen und natürlich zum
Tanzen zu bringen: Das ist der Traum vieler kreativer Menschen. Mit unserem Kurs „DJ Professional“ kommt man diesem Traum einen großen Schritt näher. Der nämlich bietet eine umfassende, praxisnahe Online-Aus- und Weiterbildung zum DJ an.

Wer jemals auf einer Party aufgelegt hat, der weiß: DJ sein ist gar nicht so einfach, wie es aussieht. Die Tanzfläche bleibt leer, die Tracks wollen so gar nicht ineinanderpassen und wozu nun die ganzen Regler und Knöpfe am Mixer sind, bleibt ein Geheimnis.

Unser staatlich zugelassene Online-Kurs „DJ Professional“ hilft da in allen Fragen weiter und verwandelt begeisterte Hobby-Enthusiasten in professionell geschulte DJs.

DJ Masterclass Onlinekurs Audiocation

Mit 6 Modulen zum Erfolg

Der Kurs ist in sechs aufeinander aufbauende Module gegliedert, die zeitlich flexibel – üblicherweise in sechs Monaten – absolviert werden. Präsenzphasen oder Vor-Ort-Prüfungen gibt es nicht, jede(r) Kursteilnehmer:in entwirft und lernt in ihrem/seinem ganz individuellen Tempo; kostenfreie Pausen vom Kurs sind zudem jederzeit möglich.

Der Kurs "DJ Professional" stattet die Teilnehmenden anhand von konkreten Aufgaben und dem speziell für den Kurs entwickelten Lehrmaterial mit dem notwendigen Handwerkszeug für erfolgreiches DJing im Auftragsbereich aus. Frei nach dem Motto des britischen DJs Mr. Scruff („In DJing, the preparation is work, the execution is play”) geht es im Kurs zunächst einmal unter anderem um die essentiellen Grundlagen von Ton-, Raum- und
Studiotechnik, um Effektkunde, Recording und Audiobearbeitung, aber auch um die Grundlagen von Marketing
und Vertrieb, administrative Aufgaben sowie Lärm- und Arbeitsschutz.

Selbstverständlich kommen auch praktische Aspekte nicht zu kurz: Die Analyse von Songstrukturen, Playlisterstellung oder Mix-, Produktions- und Livetechniken werden in "DJ Professional" ausführlich behandelt und geübt. Und schließlich werden auch wichtige Gesichtspunkte wie „Vermarktung als Künstler“, „Kundenakquise“ und „Musik- und Soundbeschaffung“ erörtert.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung.

DJ Masterclass Onlinekurs Audiocation

Der Dozent

Dozent Philipp Walluks aka Revelz ist bereits seit 15 Jahren als DJ und Producer aktiv und hat sich da einen Namen gemacht. Dem Tropical House und dem Progressive House verschrieben, hat er in den letzten Jahren bereits mehrere Contests gewonnen.

Der gebürtige Leipziger hat in Venedig, Prag, München oder Berlin aufgelegt und eine eigene Radioshow namens „Southbeats Radio“ bei Deutschlands EDM-Radiosender Leipzig.Beatzz. Mit DJs wie Sam Feldt, Lost Frequencies, Eskei83 und vielen anderen stand er bereits auf der Bühne, seine eigenen Songs werden von Künstlern wie DonDiablo, Sick Individuals, DJs from Mars und vielen mehr supported. Inzwischen schmücken Releases auf zahlreichen Labels wie Seveneves Records, Ionic Records oder auch TokaBeatz sein Portfolio.

Philipp Walluks DJ und Dozent Audiocation

Schenke Bildung: Audiocation Geschenk-Gutscheine

OfG_Gutschein_Weihnachten_AC_Social_Media

Schenke Bildung: Audiocation Geschenk-Gutscheine

Du suchts ein kreatives und sinnvolles Geschenk zu Weihnachten? Schenke Bildung in Form unserer hochwertigen Geschenk-Gutscheine.

Bildung schenken

Verschenke einen Gutschein per Post oder digital als PDF (dieses kannst du einfach per E-Mail versenden oder auch direkt ausdrucken und persönlich überreichen).

Unsere Gutscheine sind jederzeit einlösbar und unbegrenzt gültig – einen Ablauftermin gibt es nicht.

  • Natürlich ist es auch möglich, einen anteiligen Gutschein (einzelne Kursmodule) zu verschenken.
  • Geschenk-Gutscheine sind mit einer staatlichen Förderung leider nicht kombinierbar.

Der Ablauf

  1. Du buchst bequem einen Gutschein.
  2. Wir kümmern uns um alles weitere.
  3. Pünktlich zum Anlass liegt dein einzigartiges Geschenk bereit.

Auf unserer Gutschein-Seite erhältst du weitere Information und kannst auch direkt einen Gutschein bestellen.

Jetzt noch die Bildungsprämie beantragen

Bildungsprämie 2021

Jetzt noch die Bildungsprämie beantragen

Spare mit Audiocation bis zu 500 Euro!

Wenn du dich noch in 2021 oder zu Beginn des Jahres 2022 weiterbilden und dabei Geld sparen möchtest, hast du die letztmalige Möglichkeit, mit der Bildungsprämie eine Förderung in Höhe von bis zu 500 Euro zu erhalten.

Nur noch kurze Zeit.

Leider läuft die Unterstützung durch die Bildungsprämie in 2021 aus. Gutscheine werden noch bis zum 31.12.2021 ausgegeben - der geförderte Kurs muss spätestens 6 Monate nach Ausstellungsdatum des Prämiengutscheins begonnen werden und bis zum 31.12.2022 abgeschlossen sein.

Im Vorab-Check des Bundesministeriums für Bildung und Forschung kannst du herausfinden, ob du förderberechtigt bist. Bitte informiere dich darüber hinaus auch in einer Beratungsstelle in deiner Nähe.

Unsere in Frage kommenden Weiterbildungen findest du im Kursangebot.

Unsere neue Webseite

neue_Webseite_2021_ac

Unsere neue Webseite

Responsive Design, Usability und User Experience

Wir haben unsere Webseite einer umfangreichen Überarbeitung unterzogen. Besonderes Augenmerk legten wir dabei auf die Punkte Responsive, Usability und User Experience.

Ziel war es unter anderem, die Seite im vertrauten Audiocation-Layout noch nutzerfreundlicher zu gestalten, die Wege zu allen relevanten Informationen weiter zu verkürzen und den Besuchern einen entspannten, informativen Aufenthalt zu bieten.

Staatlich zugelassene Onlinekurse für Tontechnik und Musikproduktion

Ein erster Überblick über die aktuell angebotenen Onlinekurse, ein Link zur kostenfreien Infomappe oder Kundenstimmen - all das empfängt den Besucher auf der Landingpage.

Von dort aus geht es mit wenigen Klicks weiter in den Tiefen zu den Kursdetails, staatlichen Förderungen, zu Pressebereich und vielem mehr. Und natürlich ist die Audiocation-Website auch responsiv, wird also auf allen Geräten gleich gut dargestellt - gleichgültig ob Computer, Tablet oder Smartphone.

Wir wünschen viel Spaß mit der neuen Seite! In diesem Sinne: „Become Pro“.

Ö-Cert – In Österreich ist jetzt auch eine Förderung durch die Länder möglich

oecert_ac_01

Ö-Cert – In Österreich ist jetzt auch eine Förderung durch die Länder möglich

Nach eingehender Prüfung ist Audiocation als Ö-Cert-Qualitätsanbieter zertifiziert und zugelassen worden. Damit profitieren KursteilnehmerInnen aus Österreich nicht nur wie bisher von einer möglichen Förderung auf Bundesebene, sondern können auch eine individuelle Förderung durch die Länder erhalten. Ö-Cert ist eine Kooperation des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung und der Länder.

Wir erfüllen die hohen Voraussetzungen

In Deutschland stehen für die Online-Studiengänge von Audiocation schon seit vielen Jahren vielfältige Möglichkeiten der finanziellen Förderung zur Verfügung, wie etwa der Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder die staatliche Bildungsprämie. In Österreich dagegen war eine Förderung bisher ausschließlich auf Bundesebene durch die Arbeitskammern möglich (Bildungskarenz, Bildungsteilzeit). Durch die Aufnahme von Audiocation in das Verzeichnis der Ö-Cert-Qualitätsanbieter - die nach gründlicher Überprüfung durch das Ö-Cert-Fachgremium erfolgte - können KursteilnehmerInnen aus Österreich nun auch individuelle Fördermittel auf Landesebene beantragen.

Nutzen Sie Ihren Vorteil

Ö-Cert wird auf Basis einer gesetzlichen Grundlage von Bund und Ländern vergeben und legt österreichweit die hohen Qualitätsstandards für Erwachsenenbildungsorganisationen fest. So wird zum Beispiel garantiert, dass der Bildungsanbieter über ein leistungsfähiges Qualitätsmanagementsystem sowie über ein entsprechendes QM-Verfahren verfügt, dass die Kernaufgabe der zertifizierten Organisation auch tatsächlich in der Erwachsenenbildung
liegt und dass pädagogisch ausgebildete Personen maßgeblich an der Kurserstellung und -pflege beteiligt ist. Studieninteressierte können sich anhand der Einstufung als Ö-Cert-Qualitätsanbieter also auf Transparenz und eine qualitativ hochwertige und profunde Ausbildung verlassen.

Virtual Recording by Audiocation

Virtual Recording

Virtual Recording by Audiocation

Virtual Recording

Eigene Soundvisionen entwickeln und das Gehör trainieren.

Mit unserem Online-Mischpult kannst Du die Einzelspuren konkret auswählen und Soundentscheidungen treffen. So lernst Du, die wesentlichen Unterschiede zu hören und trainierst intensiv und systematisch Dein Gehör – nach wie vor das wichtigste »Werkzeug« des Audio Engineers und Musikproduzierenden.

Virtual Recording Audiocation

Tonspuren bewusst auswählen – denn guter Sound beginnt bei der Aufnahme.

Das von Audio-Profis entwickelte Virtual Recording ermöglicht unseren Studierenden, Audio-Spuren und Signale vor dem Mixing bewusst auszuwählen und somit Sound-Entscheidungen schon vor dem Mix zu treffen.

Wie funktioniert es?

Das Virtual Recording wurde in aufwändigen Recordingsessions in unseren Kooperationsstudios realisiert. So wurden Musiker mit Ihren Instrumenten unterschiedlich mikrofoniert und aufgenommen, um verschiedene Klangfärbungen ein und desselben Takes einzufangen.


Das Virtual Recording ist exklusiver Bestandteil unsere Online-Weiterbildung Audio Engineer Professional.

Homerecording lernen bei Audiocation

Homerecording & Homeproducing

Homerecording lernen bei Audiocation

Homerecording & Homeproducing

Was ist Homerecording?

Heute steht jedem Musikproduzierenden ein komplettes Aufnahmestudio in seinen eigenen vier Wänden zur Verfügung. Von der Aufnahme bis zum Mastering kann alles an einem einzigen Computersystem realisiert werden. Homerecording ist aber mehr als die reine Nutzung der verfügbaren Technik. Homerecording ermöglicht es erstmals auch Musikern und Bands ihre eigene Musik zu erstellen, ohne hohe Studiokosten aufbringen zu müssen. So entsteht eine völlig neue Art der Musikproduktion, die ohne Begrenzung durch Budgets und Zeit stattfinden kann. Dabei stehen unendliche Möglichkeiten der Bearbeitung zur Verfügung. Von der Veränderung des Frequenzganges, bis hin zur Intonationskorrektur der Vocals kann eine komplette Studioproduktion in einer einzigen Umgebung stattfinden.

Es gibt allerdings auch einige Schwierigkeiten, die sich für Homerecorder ergeben. Nachdem die ersten Hürden der Verkabelung und die ersten Aufnahmen realisiert wurden, entstehen bei meist neue Fragen, die sich selbst mit ein paar Jahren Erfahrung nur selten klären:

  • Warum klingt mein Song auf jeder Stereoanlage so unterschiedlich?
  • Wieso trennen sich meine Instrumente in der Mischung nicht gut voneinander?
  • Warum klingt mein Sound nicht so wie eine professionelle Produktion,
    selbst wenn ich hochwertige Technik einsetze?
  • Wie kann ich einen Mix erstellen, der dem Soundvergleich zu einer professionellen
    Produktion standhält?
  • Welche Tricks benutzen die Profis, die ich nicht kenne?
  • Welche Equalizer-Einstellungen muss ich für welches Instrument verwenden?
  • Warum ist mein Song so leise, wenn ich ihn mit einer professionellen Produktion vergleiche?

In den meisten Fällen wird das Thema per Learning by Doing angegangen, was wir als Audio Akademie grundsätzlich sehr begrüßen. Denn der aktive Umgang mit der Materie fördert das Interesse an der Technik und führt zu den ersten eigenen Aufnahmen. Durch die wachsende Erfahrung ergeben sich neue Fragen zur Qualität des aufgenommenen Materials und das weckt ein starkes Interesse an der Tontechnik als Ganzes. Schwierig wird es allerdings dann, wenn an dieser Stelle kein erfahrener Audio Engineer zur Verfügung steht, der den Homerecordern die notwendigen Grundlagen vermitteln kann und sie im Hören und im Umgang mit Sound schult.

Die größte Schwierigkeit beim Homerecording ist zu erkennen, wo das eigentliche Problem liegt. Es werden Foren nach einzelnen Themengebieten durchsucht. Aber hier liegt ein prinzipbedingtes Problem, denn die gezielte Suche nach einzelnen Themen hilft nicht beim Verstehen der Zusammenhänge. Und das ist die wichtigste Voraussetzung, wenn am Ende ein professionelles Produkt stehen soll.

An dieser Stelle können nur didaktisch sinnvoll aufbereitete Inhalte und direkte Unterstützung erfahrener Audio Engineers zum Erfolg führen. Hier liegt die Aufgabe von Audiocation. Zusammenhänge in sinnvoller Form vermitteln, entstandene Wissenslücken schließen und die Aufmerksamkeit auf die relevanten Gebiete beim Homerecording zu lenken.


In unserer Online-Weiterbildung Audio Engineer Professional gehen wir auf das Thema Homerecording im Detail ein.

audiocation_image_ac_mp_12

Und was ist Homeproducing?

Im Gegensatz zum Homerecording geht es hier nicht in erster Linie um die Erstellung einer hochwertigen Aufnahme, sondern um die Komposition, das Arrangement eines Songs am Computer. Weiterhin befasst sich das Homeproducing mit allen Fragen rund um die Musikproduktion:

  • Wer hat welche Aufgabe?
  • Die Arbeit zwischen Produzent und Künstler
  • Style und Sound für das Künstlerimage
  • Recording
  • Welche Musiker werden gebucht?
  • GVL, KSK, Gema
  • Grafik, Layout, Digitaler Vertrieb

Hier geht es um die richtige Auswahl von Sounds für ein Arrangement die Festlegung des Produktionsbudgets, Verhandlungen mit Vertrieben und Labels und  Organisation der Künstler.

Wie in der »Profiwelt« arbeiten Homeproducer und Homerecorder eng miteinander zusammen und stehen denselben Herausforderungen gegenüber, wie Audio Engineers und Musikproduzenten. Von der erfolgreichen Zusammenarbeit dieses Teams hängt der Erfolg der gesamten Musikproduktion ab. Können Musiker zum genannten Termin die geforderte Leistung im Studio liefern, oder kann das Release-Konzert wie geplant stattfinden? Sind die CDs pünktlich fertig?


In unserer Online-Weiterbildung Musikproduktion / Songwriting vermittelt euch der Top-Produzenten Ulf Weidmann in einzelnen Units alles zum Thema Homeproducing.